desiderm® Kühl-Gel-Socken Gr. 39 – 42

CHF 25.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Schützende Kühl-Gel-Socken mit Aloe Vera Extrakt!

Idealer Schutz für Ihre Füsse! Anschlusspflege bei Chemotherapie oder Diabetischem Fuss.


Eine Chemotherapie ruft oft unangenehme Nebenwirkungen hervor. Hierzu zählen das Hand-Fuss-Syndrom, welches Schwellungen, trockene Haut, Rötungen und Spannungen auslösen kann.

Die feuchtigkeitsspendenden desiderm® Kühl-Gel-Socken mit Aloe Vera Extrakt und einem Silikonfussbett vereint zwei Phasen in einer: PFLEGE & SCHUTZ. Das Silikonfussbett unterstützt das Wohlbefinden Ihrer Füsse, ist besonders hautfreundlich und lange haltbar. Es besitzt einen stossdämpfenden Effekt und entlastet dabei neben den Füssen auch Knie, Hüfte, Sprunggelenk und Wirbelsäule.

Das Silikonbett, aus hautfreundlichem Silikon, enthält ein Aloe Vera Gel-Extrakt, welcher im Kontakt mit der betroffenen Hautpartie und der eigene Körperwärme aktiviert wird. Durch die entzündungshemmende Wirkung von Aloe Vera wird der Heilungsprozess der Haut beschleunigt und unterstützt. Das Silikonfussbett passt sich dem Fuss an und beugt damit Schmerzen vor bzw. lindert diese.



Das Innere: Eine dünne Schicht Polymergel, die direkt mit der Haut in Kontakt kommt, schützt vor Reibung, ohne zusätzliche Dicke im Schuh zu erzeugen.



Wichtig:

Wir weisen darauf hin, dass die Aloe Vera Kühl-Gel-Socke nicht während der Chemotherapie sondern im Anschluss getragen werden sollte und nicht den Kühlfüssling während der Therapie ersetzt.

Wenn ein kühlender Effekt gewünscht wird, kann die Socke vor dem Tragen kurz in den Kühlschrank gelegt werden.


Anmerkung:

Das Aloe-Vera-Gel ist hochverträglich, sollte dennoch nicht mit einer offenen Wunde in Berührung kommen.

Pflege: Sie können die Socken bei 30° oder per Hand bis zu 200 x waschen, das Gel-Extrakt bleibt erhalten.

Material: 67% Baumwolle, 31% Polyester, 2% Elasthan

Inhalt: 1 Paar Kühl-Gel-Socken Gr. 39-42